CC Eye Treatment gegen AUGENRINGE  / Permanenter Concealer

das Original aus Brasilien

Als Augenringe werden dunkle Schatten und Verfärbungen rund um die Haut der Augen bezeichnet, die sich meist am Unterlid am auffälligsten Abzeichnen. Nicht selten kommen dunkle Augenringe in Kombination mit Falten, erschlaffter Haut und sogar Tränenrinnen (Tränenfurche & Tränensäcke) in Erscheinung. Augenringe oder dunkle Augenränder sind oft nicht nur eine Folge von klassischen “Schlafmangel”. 

Es gibt unterschiedliche Ursachen, die die Bildung von Augenringen begünstigen kann. Meistens sind Augenringe oder dunkle Augenschatten ein ästhetisches Problem, welches sich mit einfacher Augencreme, Make-up oder Concealer Produkten nicht dauerhaft kaschieren bzw. aufhellen lässt. 

Was tun bei Augenringen? 

Was ist die Ursache dunkler Augenringe und gibt es eine Behandlung, mit der man Augenringe dauerhaft entfernen kann? In unserem Kosmetikstudio “Bodylizer Berlin” in 10789 Berlin können wir Ihnen jetzt eine innovative dauerhaft-haltbare und schonende Behandlung gegen Augenringe und dunkle Augenschatten anbieten. 

Das innovative CC Eye Treatment oder auch als Permanent Concealer für die Augen bekannt, ermöglicht eine dauerhaft haltbare und schonende Behandlung bzw. Aufhellung von Augenringen. Bevor wir Ihnen CC Eye Permanent Concealer vorstellen, ist es wichtig zu verstehen, was Augenringe sind, wie sie entstehen und welche Methoden zur Behandlung von Augenringe zur Verfügung stehen. 

Zum Schluss werden Sie sich von den täglichen Augenringen wegschminken, Augencreme & Augenpads auftragen oder vom Unterspritzen der Augen und allen anderen unwirksamen Methoden freiwillig VERABSCHIEDEN! 

Das CC Eye Treatment, der dauerhaft-haltbare Concealer für Augenringe wird Sie mit einem besonders schönen Ergebnis überzeugen. Eine CC Eye Behandlung erfrischt nicht nur Ihren Teint, sondern wird Ihnen garantiert ein neues Selbstbewusstsein und mehr Lebensqualität verleihen!
 

Woher kommen dunkle Augenringe? 

Augenringe oder dunkle Schatten und Verfärbungen im Augenbereich beruhen meistens auf durchscheinende Blutgefäße, dessen Lymphfluss und Durchblutung. Da die Haut unter und um die Augen herum sehr dünn ist und nur wenig Unterfettgewebe besitzt, schimmern die Blutgefäße hindurch und zeichnen eine unschöne bläulich-violette bis braune Färbung. Augenringe sollten nicht mit Blutergüssen verwechselt werden, da Blutergüsse aufgrund von Prellungen entstehen. Augenringe entstehen meistens durch Hyperpigmentierung der Haut, als Folge von Alterserscheinungen oder vermehrter UV-Strahlung. 

Dunklere Haut-Typen neigen sogar vermehrt dazu Augenringe zu bekommen. Zu den Augenringen kommen oft auch noch andere kosmetische Probleme wie Tränenrinnen, Falten, Augenlidschwellungen und eine erschlaffte Augenpartie aufgrund zunehmenden Alters hinzu, die das Gesicht müde, fahl und kränklich wirken lassen. 
 

Was sind mögliche Ursachen für Augenringe?

Augenringe können viele verschiedene Ursachen haben. Die meisten sind gesundheitlich unbedenklich und durch den persönlichen Lebensstil, gesunde Ernährung und Bewegung beeinflussbar. Ursachen für Augenringe können folgende sein: 

  • Genetische Veranlagung: In manchen Fällen sind dunkle Augenringe angeboren, weil in betroffenen Familien gewisse Hautstellen einfach dunkler pigmentiert sind oder aufgrund dünner Haut, Blutgefäße mehr durchscheinen können. 

  • Hyperpigmentierung: Wenn sich Melanin an einzelnen Hautstellen vermehrt einlagert, kommt es zu einer übermäßigen Pigmentierung der Haut. Zu viel UV-Strahlung, Alkohol- und Drogenkonsum oder Hautkrankheiten können dies hervorrufen. 

  • Nährstoffmangel: Bei menstruierenden Frauen kann Eisenmangel zur Unterversorgung des Blutes mit Sauerstoff führen. Müdigkeit, Erschöpfung und Augenringe sind die Folgen. Zusätzlich kann ein Mangel des Spurenelements Zink ebenso dunkle Augenschatten hervorrufen. Eine ausreichende Zufuhr von Vitamin K und C soll die Entstehung von Augenringen sogar vorbeugen. 

  • Krankheiten: Krankheitsbedingte Augenringe können bei Neurodermitis, Diabetes mellitus, Hepatitis, Lebererkrankungen etc. auftreten. In solchen Fällen sollten Sie bitte immer vorher den Rat eines Facharztes einholen, wenn Sie sich eine Behandlung für Augenringe unterziehen. 

Wie kann man dunkle Augenringe abdecken/kaschieren? 

Mit Make-up Produkten und Concealer können Augenringe, dunkle Augenschatten oder Tränensäcke etwas abgedeckt werden. Jedoch eignet sich nicht jeder Concealer für jeden Hauttyp und jedes Alter. Auch junge Haut kann von einer CC EYE Behandlung enorm profitieren. Sie müssen sich nicht täglich im Augenbereich schminken, sondern wachen jeden Morgen mit einem frischen Teint (ohne müde Augenschatten) auf!

 

Schminkprodukte können sich mit der Zeit in Fältchen absetzen und ungepflegt aussehen. Der Vorteil bei eine CC Eye Behandlung ist, dass der permanent Concealer NICHT in die Fältchen kriecht. Abgesehen davon gewährt ein CC Eye Treatment eine dauerhafte Aufhellung, Haltbarkeit und es entsteht ein deutlich sichtbarer Straffungseffekt in der Augenpartie.

 

(Weitere Informationen zur Behandlung entnehmen Sie bitte unten aus unserem FAQ - CC Eye Treatment.)

Welche Methoden zur Behandlung von Augenringen gibt es?

Augenringe können viele verschiedene Ursachen haben. Die meisten sind gesundheitlich unbedenklich und durch den persönlichen Lebensstil, gesunde Ernährung und Bewegung beeinflussbar. Ursachen für Augenringe können folgende sein: 

  • Augenringe operieren: Ein operativer Eingriff wird nur dann durchgeführt, wenn die Augenringe zusammen mit stark ausgeprägten Tränensäcken auftreten. 

  • Augenringe unterspritzen mit Hyaluronsäure: Eine Injektion mit Hyaluronsäure ist eine beliebte Behandlung zur Entfernung von Augenringen. Die Unterspritzung hebt erschlaffte Hautpartien an, polstert sie auf!  

  • Augenringe unterspritzen mit Eigenfett: Die Unterspritzung mit Eigenfett ermöglicht die Behandlung von körpereigenem Material. Im Gegensatz zur Unterspritzung mit Botox oder Hyaluron ist dieser Eingriff aufwendiger, das Körperfett an einer Stelle des Körpers abgesaugt werden muss, um es in die Augenringe injizieren zu können. Da die Fettzellen aber vom Körper abgebaut werden, ist oft eine weitere Nachbehandlung nötig, was die gesamte Behandlungsprozedur verlängert. 

  • Unterlidstraffung bei Augenringen/Tränensäcke: Treten Augenringe in Kombination mit stark erschlaffter Haut auf, wird eine Augenlidstraffung des Unterlids in Betracht gezogen. Da es sich um einen operativen Eingriff mit Vollnarkose, Laser oder Skalpell handelt, ist mit einer längeren Heilungsphase und dementsprechenden Risiken zu rechnen. Bei einer Unterlidstraffung ist mit einer Ausfallzeit von ca. 8 Tagen zu rechnen. 

Kann man Augenringe ohne OP & Unterspritzung entfernen? 

Wem all diese oben angeführten Behandlungen gegen Augenringe zu suspekt und zu risikoreich sind, der ist bei der CC EYE Treatment Behandlung perfekt aufgehoben. Diese Innovation der Beautybranche überzeugt mit überzeugenden Vorher-Nachher-Ergebnissen, ohne die Haut zu belasten. 

 

CC Eye Treatment ist auch als permanenter Concealer bekannt, der mittels einer kosmetischen Behandlung im Augenbereich eingearbeitet wird und langfristig den Hautton unter den Augen aufhellt. Zudem erfolgt sogar eine Straffung, über die natürliche Kollagenbildung. Aber nicht nur Augenringe, sondern auch Pigmentflecken und Narben, lassen sich mit der CC EY & CC Skin Treatment erstklassig kaschieren und dauerhaft abdecken. 

CC EYE & SKIN TREATMENT BERLIN - permanent Concealer

Behandlung gegen Augenringe & Hautverschönerung

  1. Was ist ein permanent Concealer bzw. CC EYE Treatment?

Diese spezielle Behandlungsmethode gegen Augenringe, Tränenrinne, Narben und Pigmentflecken hat Ihren Ursprung in Brasilien. Viele Brasilianer leiden genetisch bedingt unter dunklen Augenschatten. Einige von Ihnen haben auch Narben aufgrund von Schönheitsoperationen, die in diesem Land gang und gäbe sind. Diese Tatsache inspirierte Rodolpho Torres, ein Tätowierer aus Brasilien, eine neue alternative und schonende Behandlungsmethode für Augenringe zu entwickeln. Mit diesem innovativen Behandlungsverfahren gegen Augenringe, setzte er den Meilenstein in der Beautybranche!

 

Mit der CC EYE & SKIN TREATMENT lassen sich schonend und schmerzfrei verschiedene Hautprobleme wieder ästhetisch ausgleichen. Es konnten sogar Hautkrankheiten, wie die Weißflecken-Krankheit erfolgreich behandelt werden, ohne die Haut des Patienten zu beschweren. 

2. Wie funktioniert CC Eye Concealer/Permanent-Make-up in Berlin? 

Es ist wichtig zu unterscheiden, dass es sich bei dem CC Eye Treatment nicht um ein klassisches Permanent-Make-up handelt. Diese Behandlung, speziell gegen dunkle Augenschatten, Tränenrinne, Pigmentflecken und Narben, bedient sich einer eigenen Technologie, bei der Pigmente in der Art einer Make-up-Foundation, in die Haut eingearbeitet werden. Mit einem Microneedling-Gerät, welches mit feinen Nadeln versehen ist, lässt sich die obere Hautschicht öffnen, wo der angebrachte Concealer einen ausgleichenden Hautton erzielen kann. 

 

Durch die Einwirkung der feinen Nadeln des Microneedling-Pens, wird die Haut zur natürlichen Kollagenbildung angeregt. Somit entsteht neben der ästhetischen Verschönerung, auch ein natürlicher Straffungseffekt in der Augenpartie.  

 

Die eingebrachten Farbpigmente passen sich sowohl im Sommer als auch im Winter der natürlichen Hautfarbe an. Es entstehen keine Flecken oder Verfärbungen, da die kosmetischen Pigmente UV-durchlässig sind. Das natürliche Melanin, dass im Sommer auf der Haut gebildet wird, kann durch die behandelten Concealer-Areale durchschimmern.

3. Ist ein permanenter Concealer ein Tattoo der Augenringe? 

Diese Frage wird sehr oft gestellt und wie bereits erwähnt ist ein permanent Concealer mit der CC Eye Methode nicht mit einer klassischen Tätowierung gleichzusetzen. Bei einer kosmetischen Behandlung gegen Augenringe, wird mit anderen (kosmetischen) Geräten und hautverträglichen Wirkstoffen (Farbpigmenten) gearbeitet. Die Inhaltsstoffe der Farbpigmente eines permanent Concealers, sind mit denen eines Tattoos NICHT zu vergleichen. Abgesehen davon, wird eine Tätowierung immer bis in die Lederhaut vorgenommen, damit diese für immer erhalten bleibt. 

 

Eine kosmetische Behandlung gegen Augenringe bzw. dunkle Augenschatten ist stets auf die Hautbedürfnisse der Kunden/Kundinnen angepasst und bearbeitet nur die obere Hautschicht. Farbpigmente, die in die obere Hautschicht eingearbeitet werden, blassen mit der Zeit über die natürliche Hautregeneration und Umwelteinflüsse von selbst wieder aus.

4. Für welche Hauttypen ist ein permanent Concealer von CC Eye geeignet? 

CC EYE & SKIN TREATMENT ist eine sanfte und dennoch gut-wirkende Behandlung gegen dunkle Augenringe und Hautstellen mit unregelmäßiger Pigmentierung. Prinzipiell ist diese Behandlung für alle Hauttypen geeignet. 

Sollten Sie jedoch an einer erhöhten Hautempfindlichkeit oder Hautkrankheit leiden, ist es empfehlenswert dies in einem persönlichen Beratungsgespräch bekannt zu geben. Bevor eine CC Eye Behandlung gegen Augenringe, Narben oder Pigmentflecken durchgeführt wird, erfolgt eine ausführliche Hautanalyse und ein Farbtest, um das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen. 

In der Regel ist eine CC Eye Behandlung gegen Augenringe schmerzfrei. Dies ist natürlich abhängig vom individuellen Schmerzempfinden des Kunden/der Kundin. 
 

5. Wie viele Behandlungen mit permanent Concealer gegen Augenringe sind notwendig? 

Dies ist abhängig von der Intensität Ihrer Augenschatten. Pro Behandlung erreicht eine CC Eye Treatment eine Deckkraft bzw. Aufhellung von 15 bis 20%. Da Hauttypen eine unterschiedliche Pigmentierung und Hautbeschaffenheit aufweisen, ist das Behandlungsergebnis individuell von vielen Faktoren abhängig. 

Leichte Augenschatten lassen sich oft schon in 1 bis 2 Sitzungen gut aufhellen. Intensive Verfärbungen benötigen bis zu 3 bis 4 Behandlungseinheiten, um ein dauerhaft-haltbares schönes Endergebnis zu erzielen. 

Die Haltbarkeit einer CC EYE Behandlung gegen Augenringe, beträgt bei Durchführung der empfohlenen Sitzungen 3 bis 4 Jahre! 

 

HINWEIS: Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass je nach Ausgangssituation und Pigmentierung der Haut, eine Erstverschlimmerung bzw. Verdunkelung der Augenpartie auftreten kann. Dass geschieht oft bei dunkelbraunen oder schwarz/blauen Augenschatten (stärkste Form). Diese “Nebenwirkung” verschwindet innerhalb von 2 Wochen von selbst wieder. Die Augenpartie hellt sich verlässlich auf. 
 

6. Wie viel kostet eine Behandlung mit CC EYE permanent Concealer in Berlin?

Da es sich um eine revolutionäre und hochwertige Behandlung der Augenschatten handelt, sollten sie bei zu günstigen Preisen hellhörig werden. Hohe Hygiene- und Sicherheitsstandards und eine fachliche Qualifikation sind absolut notwendig, um eine professionelle Behandlung anbieten zu können. 

 

Deshalb prüfen Sie die Referenzen des zu behandelnden Kosmetikstudios bevor sie sich in Behandlung begeben. 

Folgende Preise finden Sie in unseren Kosmetikstudio “Bodylizer Studio Berlin” 

 

  1. Concealer Behandlung 290 €

  2. Concealer Behandlung 160€

  3. Concealer Behandlung 120€

7. Was ist nach einer Behandlung der Augenringe mit permanent Concealer zu beachten? 

Nach einem CC EYE & SKIN TREATMENT sollten Sie die nächste Zeit folgendes vermeiden: 
•    Peelings an behandelten Hautarealen
•    Sauna und Solariumbesuche 
•    kosmetische Pflegeprodukte (nur Aloe Vera / Vaseline) 

Direkt nach der Behandlung sollten sie die behandelten Areale mit einem hohen Lichtschutzfaktor schützen, um eine erneute Hyperpigmentierung zu vermeiden und die Farbpigmente nicht vorzeitig verblassen zu lassen. Selbstverständlich können Sie die behandelten Hautstellen leicht kühlen, falls leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. 

Haben Sie noch Fragen?

Das Kosmetikstudio “Bodylizer Berlin” in 10789 Berlin, freut sich Sie persönlich kennenzulernen, um Ihnen unsere hochwertige Behandlung gegen Augenringe vorzustellen. 

Kontaktieren Sie uns telefonisch: 030 - 76213202

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

@ 2018 erstellt von Bodylizer Berlin